Aufstockung des Warenbestandes

Verfügbarkeit ist im Online-Geschäft der Schlüssel zum Erfolg. Eine genaue Beobachtung des Verkaufs und die Antizipation von Lagerengpässen sind wesentliche Faktoren, um einen konstanten Umsatz garantieren zu können.

Mit Hilfe des Sellermania Analytics Tools haben Sie die Möglichkeit, auf einfachste Art und Weise den Überblick über Ihre meist gekauften Angebote zu behalten und somit Lagerengpässe und Verkaufsrückgänge rechtzeitig zu erkennen und dagegen vorzugehen.

Und so geht’s:
Im Fenster « Ihre Beststeller der letzten 30 Tage » können Sie Ihre 10 Topverkäufe der letzten 30 Tage, die verkaufte Stückanzahl sowie den Restbestand für diese Produkte auf einen Blick erfassen und somit diese rechtzeitig nachkaufen. Durch Klick auf den Titel gelangen Sie auf die Produktdetailseite, auf der Sie die Stückanzahl oder auch weitere Verkausfoptionen verändern können.
Durch Klick auf die verkaufte Stückanzahl können Sie die Verkaufsentwicklung für das ausgewählte Angebot in einer Grafik visualisieren.

Weitere Möglichkeiten:
Durch Klick auf den Link « Mehr Informationen » können Sie Ihre Bestseller im Detail analysieren.

  • Sie können Ihre Topverkäufe nach präzisen Kriterien filtern: Anzahl der Ergebnisse (z. B. die ersten 100 Topverkäufe), Verkaufsplattform, Artikelzustand, Produktkategorie
  • Die Tabelle liefert Ihnen zusätzliche Informationen bzgl. Ihrer Bestseller: Produktname, Restbestand, Verkäufe der letzten 8 Wochen, Gesamtanzahl der Verkäufe der letzten 8 Wochen, Gesamtumsatz

Mit Hilfe dieser Informationen ist es Ihnen möglich sofort zu erkennen,

  • ob der Verkauf eines bestimmten Angebotes zurückgegangen ist, ob der Verkauf konstant bleibt oder sogar ansteigt,
  • welches die möglichen Ursachen hierfür sind (für weitere Informationen bzgl. Ihres Verkaufspreises und Ihre Mitbewerber klicken Sie bitte auf den Titel des Angebotes): ausverkauftes Angebot? zu hoch angesetzter Mindestpreis? zu günstig? neuer Mitbewerber mit niedrigem Verkaufspreis? einziger Anbieter dieses Produktes?
  • wie Sie dagegen vorgehen können: Änderung der Stückanzahl, der Preisgrenzen usw.

Sie können die Gesamtanzahl sowie den Gesamtumsatz der Beststeller-Angebote in einer Grafik visualisieren. Die Grafik zeigt Ihnen hierbei die Verkaufsentwicklung des Artikels der letzten zwei Monate.
Alle Daten Ihrer Bestseller-Angebote können in Excel exportiert werden.

Zurück zum Hauptmenü                                                                                                      Wichtige Mitteilung betreffend der SKU Nummern